Neuigkeiten von der Genossenschaft

Aktuelles

57. ordentliche Vertreterversammlung der Genossenschaft

Die 57. ordentliche Vertreterversammlung der Genossenschaft fand am Donnerstag, 10. Juni 2021, statt.

Vertreterversammlung unter hohen Hygieneauflagen

Wie bereits im Vorjahr fand die diesjährige Vertreterversammlung aufgrund der immer noch anhaltenden COVID 19 - Pandemie erneut im Veranstaltungszentrum Gysenberg unter hohen Hygieneauflagen statt. Alle Teilnehmer wurden im Vorfeld negativ auf das Corona-Virus getestet. 

Vor Eintritt in die Tagesordnung sprach Frau Meiswinkel-Koch, die erstmals die Versammlung als Vorsitzende des Aufsichtsrates leitete, der Vertreterversammlung Ihren Dank aus, dass die Vertreterinnen und Vertreter trotz der schwierigen Situation so zahlreich erschienen waren. Im Anschluss wurde in einem Moment der Stille der verstorbenen Mitglieder gedacht.

Nach der Eröffnung und Feststellung der Tagesordnung folgten der Bericht des Vorstandes und des Aufsichtsrates über die Geschäftsentwicklung der Genossenschaft. Die Versammlung genehmigte den Jahresabschluss 2020, beschloss die Verwendung des Bilanzsgewinns und erteilte Vorstand und Aufsichtsrat einstimmig Entlastung.

Herr Elsner einstimmig bis 2024 wiedergewählt

Turnusgemäß lief die Wahlzeit des Aufsichtsratsmitgliedes Herrn Elsner aus. Herr Elsner stand zur Wiederwahl zur Verfügung. In offener Abstimmung wurde er für die Amtsperiode 2021 bis 2024 wiedergewählt. Herr Elsner nahm die Wahl an und bedankte sich bei der Vertreterversammlung für das entgegengebrachte Vertrauen.

Danach verließen die Vertreterinnen und Vertreter, abermals ohne Buffet aber dafür mit einer kleinen Überraschung, die Veranstaltung. 

In der anschließenden konstituierenden Sitzung des Aufsichtsrates wurde Frau Ingrid Meiswinkel-Koch erneut zur Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Herr Prof. Dr. Torsten Bölting ernannt.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung des Veranstalters sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ebenfalls dazu beigetragen haben, dass die Vertreterversammlung reibungslos durchgeführt werden konnte.

Weitere Neuigkeiten